Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.



Mit Keller fit für's Alter
Barrierefreier KNECHT Fertigteilkeller

Mit KNECHT Fertigkeller fit fürs Alter

Barrierefreies Wohnen auf mehreren Ebenen/ Ob Jung oder Alt: Schon bei der Hausplanung an später denken

Es gibt gute Argumente dafür, den Fertigkeller in die Planung für das barrierefreie Wohnen im Alter mit einzubeziehen. Dies nicht nur für Angehörige der 50Plus-Generation, die heute schon ihren Alterssitz planen. Auch für junge Familien ist ein für spätere Lebensphasen vorbereiteter Keller interessant, um ihr Haus im Lauf der Jahre an sich ändernde Bedürfnisse anzupassen.

Foto: Lifttec
Foto: Lifttec

Wir haben uns deshalb Gedanken gemacht, wie sich der Fertigteilkeller sinnvoll für barrierefreie Lösungen einsetzen lässt. Das Resultat ist neben bekannten Empfehlungen – entsprechende Geschosshöhe, Außendämmung, breites, treppenliftfreundliches Treppenhaus, Hangbebauung oder Lichthof – eine grundlegend neue Idee: „Ausgehend von der Überlegung, dass ein Treppenlift für Rollstuhlfahrer wenig geeignet ist, weil dann in jedem Stockwerk ein Rollstuhl bereit stehen müsste, haben wir als Alternative einen richtigen Lift ins Auge gefasst – vorausgesetzt, der Einbau wurde schon im Neubau vorbereitet.“

Schon beim Bau des Hauses wird die Öffnung für den Liftschacht – sinnvoll sind 140 x 160 cm –  in der Kellerdecke ausgespart. Die so entstandene Öffnung wird mit Betonfertigteilplatten geschlossen, die man beim späteren Einbau des Lifts lediglich aus der Kellerdecke entnehmen muss. Das System wird individuell ans jeweilige Eigenheim angepasst, damit es zum Beispiel statisch einwandfrei funktioniert. Auch die Gründung für den Liftschacht wird dabei schon vorbereitet. Der selbsttragende Schacht kann dann bei einer späteren Montage einfach auf der Bodenplatte aufgestellt und punktuell an den Geschossdecken befestigt werden.

Schnitt durch die Kellerdecke im Bereich des geplanten Aufzugs
Schnitt durch die Kellerdecke im Bereich des geplanten Aufzugs
KNECHT Fertigkeller
KNECHT Fertigkeller

Auch für junge Familien ist eine solche kostengünstige Vorbereitung interessant, bietet sie doch die Möglichkeit, bis ins hohe Alter in einem gewachsenen Umfeld von Nachbarn und Freunden zu leben. Darüber hinaus hat das „Wohnen auf drei Ebenen“ in einem Einfamilienhaus zusätzliche Vorteile, denn die Einliegerwohnung im Keller kann nicht nur für eine betreuende Person genutzt werden: Auch die Senioren selbst können in den hochwertigen Wohnraum im Untergeschoss ausweichen, während beispielsweise die Familie eines Kindes das darüber liegende Einfamilienhaus und später auch die Pflege der Eltern übernimmt. Der Lift ermöglicht in diesem Fall langfristig ein positives soziales Miteinander mit gemeinsamen Mahlzeiten, Kinderbetreuung durch die Senioren etc. Eine Lösung, die offenbar dem Wunsch der meisten Bundesbürger entspricht: 70 Prozent aller Pflegebedürftigen werden heute zu Hause versorgt.

Deutschlands größte Ausstellung zu Betonfertig­teilen und Fertigkeller­bau!

So anschaulich war der Bau mit Fertigteilen noch nie: Auf über 200 Quadratmetern zeigt KNECHT in seiner völlig neu gestalteten Ausstellung Informationen rund um den Bau mit Fertigteilelementen und dem Fertigkellerbau.

UNSERE AKTUELLEN NEWS

Weitere Infos zur KNECHT KlimaPlus Wand
von Sandra Knecht
2020-06-10 16:44
von Sandra Knecht

Besseres Raumklima, mehr Energieeinsparung und mehr Nutzungspotenzial im Untergeschoss – für jedes Haus ein Gewinn!

Zur KNECHT-KlimaPlus Wand

2020-06-10 16:44
von Sandra Knecht
Aktuelle Stellenangebote bei KNECHT
von Sandra Knecht
2020-06-10 16:00
von Sandra Knecht

Um unsere Ziele auch zukünftig zu realisieren, suchen wir für Metzingen und unsere Standorte, qualifizierte und engagierte Mitarbeiter (m/w/d).

2020-06-10 16:00
von Sandra Knecht
von Sandra Knecht
2020-05-14 17:15
von Sandra Knecht
KNECHT Hand-Desinfektionsstation

Die KNECHT GmbH Gewächshauseinrichtungen hat Initiative gezeigt und mit ihren Mitteln und Materialien eine günstige Hand-Desinfektions-Station entwickelt. Das große Plus ist die Fußbedienung zur Minimierung des Flächen-Hand-Kontakts.

Flyer-KNECHT-Desinfektionstation

2020-05-14 17:15
von Sandra Knecht
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.